ShorterWorkWeek.com
   

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

zu: Übersichtsseite

   

UN BRIEF an die designierten Präsidenten, DONALD TRUMP

(Ein Verbund von Briefen geschickt Trump am 15. und 23. Dezember 2016)

 

President-Elect Donald Trump
Trump Tower
725 Fifth Avenue
New York, NY 10022

Sehr geehrter Herr Trump:

Lassen Sie mich durch die Anerkennung, die Bösartigkeit starten, die diese Wahl umgeben hat. Hysterische Stimmen mit dem eingehenden Trump Verwaltung für mangelnde Kooperationsbereitschaft schreien. Ich schreibe legen nahe, dass die Trump-Regierung die Bösartigkeit, indem er eine unbestreitbar erfolgreichen Verwaltung in den Bereichen der Politik und dem Programm zu überwinden wichtig für uns alle. mit anderen Worten, sollte der Fokus auf die Wirtschaft sein. Es auf die Verbesserung der Arbeitsmarktsituation in den Vereinigten Staaten sein sollte.

 Der Widerstand gegen das Freihandelsabkommen mit Mexiko ist ein guter Anfang. Die Realität ist jedoch, dass auf lange Sicht Arbeitsplätze auch durch eine verbesserte Arbeitsproduktivität durch Mechanisierung der Industrie durch Roboter symbolisiert bedroht. Meiner Meinung nach ist es nicht wünschenswert ist, zu versuchen durch Schneiden der Arbeitszeit sowie durch herrühren oder umkehren der Export von Arbeitsplätzen ins Ausland, um diesen Trend umzukehren. Vielmehr sollten wir versuchen Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage nach Arbeit wiederherzustellen.

Wir sehen in der Tat ein Beweis dafür, dass Arbeitsplätze durch Steigerung der Arbeitsproduktivität verloren. Eine Revolution in der Robotik, künstliche Intelligenz, usw. im Gange ist. Wie immer mechanisierte Produktion nimmt halten, werden Arbeitsplätze für die menschliche Arbeit, unabhängig von Versuchen verloren zu regulieren ihre Versorgung. Trotzdem wird es immer eine Notwendigkeit für irgendeine menschliche Arbeit sein, und es ist diese, die zum Vorteil der Amerikaner geregelt werden kann.

Ich wurde im Jahre 1941 für mein ganzes Leben, die Standard-Woche im Rahmen der Fair Labor Standards Act von 1938 geboren wurde 40 Stunden geblieben. In der Zwischenzeit die Arbeitsproduktivität um mehr als das Fünffache zugenommen hat. Das bedeutet, dass in der Theorie, fünf Mal so viel Produkt kann in jeder Stunde gemacht werden, dass eine Person vor heute als 75 Jahre funktioniert. Sind US-Standards leben, in der Tat, fünfmal jetzt höher als dann? Sind wir in der Tat, so viel mehr Wohlstand? Nein, etwas anderes passiert ist. Wir haben ein erhöhtes Volumen an, was ich nennen würde "wirtschaftliche Verschwendung".

Mein Vorschlag ist, dass zusätzlich zu schützen US-Arbeitsplätze durch die Handelspolitik, die nationale Regierung, die Arbeitsstunden zu reduzieren berücksichtigen sollten. In der Theorie dies eine einfache Sache sein würde. Die Gesetzgebung in Kraft gesetzt werden, um die Standard-Woche im Rahmen der Fair Labor Standards zu ändern Act auf eine kleinere Anzahl von Stunden - sagen wir, 32 Std. - ab 40. Dieser eine universelle viertägige Arbeitswoche erleichtern würden wir auch dann einen zusätzlichen Tag von außerhalb erhalten würde zu haben, andere Industrieländer übernehmen, eine solche Norm arbeitenden Menschen versuchen könnte. arbeiten jede Woche im Vergleich mit der gegenwärtigen Situation ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse zu verfolgen. Es wäre die Verkörperung der Freiheit sein.

Im Jahr 1981 schrieb ich und veröffentlicht "eine kürzere Arbeitswoche in den 1980er Jahren" (ISBN 0-9605630-0-8, 308 Seiten broschiert), die für diesen Vorschlag technische Fragen diskutiert. Im Jahr 1989 Praeger zu diesem Thema ein Buch veröffentlicht, "nichtfinanzielle Wirtschaft - das Argument kürzere Stunden der Arbeit ", die ich der ehemalige US-Senator Eugene McCarthy coauthored (ISBN 0-275-92517-5) ich hatte auch eine ähnliche Op-Ed Artikel in der New York Times am 13. November 1979 .. . Allerdings hat sich nichts in letzter Zeit passiert ist.

Es wäre eine Unterschrift Durchführung Ihrer eingehenden Verwaltung sein, wenn die US-Arbeitswoche erfolgreich auf 32 Stunden reduziert. Vielversprechende ein Arbeitspferd zur Unterstützung von mehr Freizeit zu sein, würde ich meine Dienste zu helfen, bieten Informationen zu dieser Politik im Zusammenhang mit zu entwickeln.

aufrichtig
 
William McGaughey

**************************************************************

(In der folgenden wurde 4 Tage geschrieben, bevor Trump sein Amt antritt.)

Ja, unterstützte ich Donald Trump in der Wahl und wünschen seiner neuen Regierung viel Erfolg in der nationalen Politik zu entwickeln. Vor allem wir Politik im Bereich der Beschäftigung müssen, die die Fähigkeiten von Arbeitslosen und Unter Amerikaner zum Nutzen von uns allen mehr voll nutzen werden. Wir müssen, mit anderen Worten, ein gutes Arbeitsplatzprogramm.

Die Möglichkeit, Arbeitszeiten zu reduzieren, ist etwas, was unsere Großeltern oder Urgroßeltern einmal betrachtet haben könnte, aber niemand spricht darüber mehr. Das gleiche verwendet der Handelspolitik um wahr zu sein. Nur rückwärts denkenden Menschen den freien Handel entgegenstellen würde, war es gedacht. die Wirtschaftspolitik ist auf einem wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, die nicht in Frage gestellt werden kann, ist es gedacht. Jeder in den gebildeten Klassen dachte so. Aber dann Trump, ein Selfmade-Milliardär Geschäftsmann, kam eine Herausforderung an die Orthodoxie. Meine Ohren spitzte die Ohren. Vielleicht war er für real. Niemand sonst Sinn auf die Handelspolitik den Weg sprach er tat.

Ich mag es nicht die Idee einer Mauer zwischen uns und Mexiko, aber das ist Symbolik für Sie. Die einfältige Art zu sein, ich die Logik der US-Jobverlust sehen können, wenn Unternehmen in der Lage sind, in den Niedriglohnländern zu produzieren und zu verkaufen in Länder, in denen hohe Löhne gezahlt werden und die Differenz zwischen den Preisen und Kosten der Tasche. Es ist ein Rezept für eine Arbeitsplatzverlust im Hochlohnland. Es ist auch ein Rezept für hohe Gewinne für die Unternehmen und für die Belohnungen ihre Manager für Know-how erhalten bei der Förderung Gewinne.

Meines Wissens hat Donald Trump noch nicht gesagt, etwas über die Arbeitsstunden zu reduzieren. Vielleicht nie wird er. Früher oder später jedoch unsere Wirtschaftspolitik in den Griff dazu kommen, muss die Produktivität erhöht erhöht kann ein Fluch sein, anstatt ein Segen in Bezug auf die Beschäftigung. Diese Effizienzsteigerungen bedeuten einfach, dass wir mehr in einer Stunde Arbeit als zuvor und produzieren können, wenn wir alternativ nicht die Produktion benötigen, können die überzähligen Arbeiter entlassen werden., können die Produktionsleiter schneiden . aller Arbeitsstunden und lassen sie den freien Markt für Einkommen und Beschäftigung einstellen Aber dann ist die wirtschaftliche Priestertum in der Wissenschaft verankert und anderswo würde läuten zu sagen, dass ein solches Denken auf einem Irrtum beruhen - die "Klumpen Arbeits Irrtum", sie genannt wird (Denken Sie daran, diesen Satz für den Test.).

Ein ungebremster Unwissenheit kann nur für eine gewisse Zeit bestehen bleiben, bevor einige Leute die Annahmen hinter sich zu fragen beginnen und auch die Personen oder beteiligten Institutionen. Wir brauchen dreist neues Denken und dreist Individuen uns Ruck in unbeliebt Theorien berücksichtigen. Das ist Donald Trump für Sie . Ja, er ist gelegentlich, wenn auch nicht häufig, ein böses, loudmouth Berühmtheit, die in Queens aufwuchs, bevor er sie reich an Manhattan und ging geschlagen Casinos und Gastgeber celebrity apprentice zu besitzen. er ist eine Person, die jeder durch das brechen um erfolgreich zu sein scheint Regel. Kann sein Glück (oder Geschicklichkeit) fortzusetzen.

Zählen Sie mich dann, als Trump Bewunderer und Fan, zumindest in dieser Zeit, bevor er das Amt übernimmt. Mein Verdacht ist, dass er trotz der schreiend politischen Klasse in diesem Büro tun gut weiter. Ich werde inzwischen unwissend weiterhin meine Hoffnungen zu setzen in einer hervorragenden Leistung von Präsident Trump und seine Politik und administrative Mannschaft, die schließlich zu einer neuen Offenheit in Bezug auf Arbeitszeit führen kann.


Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

      

zu: Übersichtsseite

ShorterWorkweek.com

Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2017 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.shorterworkweek.com/TRUMP1d.html