ShorterWorkWeek.com
   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

zu: Übersichtsseite

Antwort eines chinesischen Hotel-Managers zur Kurz-Arbeitswoche Gesetzgebung


Der Nationalkongreß der Volksrepublik China verabschiedete ein Gesetz 1995 den Workweek vieler Leute von 48 Stunden senkend zu 40 Stunden. Arbeiter empfingen einen Extratag weg an Samstag. Wie reagierten Geschäftsführer zu dieser Änderung?

Ein Hotelmanager berichtet, daß das neue Gesetz Ausgangsdruck produzierte; aber es war ein Gesetz und mußte gefolgt werden. Sie reagierte zu den neuen Bedingungen in zwei Möglichkeiten:

(1) Ordnete sie die Arbeit Zeitpläne der Hotelarbeiter neu, um ihre Zeit leistungsfähiger zu verwenden. Der Gaststättemanager zum Beispiel bat um die Einstellung von von drei zusätzlichen Angestellten. Sie, der Generaldirektor, anstatt vorgeschlagen, daß die vorhandenen Angestellten Arbeit zu den unterschiedlichen Zeiten anfangen und beenden. Während die Angestellten einzeln wenige Stunden jede Woche bearbeiteten, wurde der Hotelbetrieb völlig umfaßt.

(2) Ordnete sie für Kursteilnehmer an einer nahe gelegenen im Hotel "ausgebildet zu werden" Schule. Während diese Anordnung etwas neue Verantwortlichkeiten nach Inspektoren setzte, stellte sie auch Extrakostenarbeit für die menial Funktionen wie Schale des Gemüses in der Gaststätte zur Verfügung. Das Hotel zahlte, diese Kursteilnehmerarbeiter aber empfing Vergütung in der gleichen Menge von der Schule.

Im Ende war dieser Hotelmanager in der Lage, das vorhergehende Niveau des Betriebes beizubehalten, ohne irgendwelche zusätzlichen Arbeiter anzustellen. Für den empfing sie einen Commendation von ihrem Chef. Ihre kreative Justage zur Stunden Verkleinerung konservierte Firmaprofite.

Ein anderes Hotel in der gleichen Stadt stellte jedoch zusätzliche Angestellte an.

Die neuen zweitägigen Wochenenden waren mit Hotelangestellten ziemlich populär, obwohl sie während ihrer Arbeitsstunden stark arbeiten mußten. Wurde eigener Zeitplan Arbeit des Managers nicht durch diese Änderung beeinflußt.

DAS ENDERGEBNIS: In diesem Fall wurde die Abnahme in der durchschnittlichen Arbeit Zeit durch einen Gewinn in der Arbeitsproduktivität außer einem kleinen Teil versetzt, das auf neuer Beschäftigung der Kursteilnehmerarbeiter bezogen wurde. Es gab keine Änderung "im Ausgang" - der gesamte Service, der durch das Hotel geliefert wurde.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener     

 

zu: Übersichtsseite

ShorterWorkweek.com

Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2007 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/chinesehoteld.html