ShorterWorkWeek.com
   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

zu: Übersichtsseite

Freizeit und Wirtschaftswachstum

Eine überwiegende ökonomische Ansicht sieht Freizeit als Zeit, die zur Wirtschaft verloren ist. Stunden werden nicht bearbeitet. Waren und Dienstleistungen werden nicht produziert. Arbeitsleute erwerben nicht Löhne und das Zahlen von von Steuern. Solch eine Ansicht, abgestimmt zur Produktion Seite des Wirtschaftslebens, übersieht den Wert der Freizeit zum Verbrauch. Mehr Waren und Dienstleistungen werden während eines Arbeiters Zeit festsetzen frei als in den Stunden an der Arbeit verbraucht. Die Notwendigkeit an jenen Waren und an Dienstleistungen und infolgedessen ihre Verbrauchernachfrage, in einer realen Richtung hängt nach Gelegenheiten, sie in des zukünftigen persönlichen den Lebensstil oder Programm Verbrauchers des Lebens nützlich zu passen ab.

Der große Umfang, der amerikanische Lebensstil rotiert um den Gebrauch der Automobile. Es war Henry Ford mehr als jede mögliche andere Person, die das Automobil-gegründete Leben erfand, nicht nur in der Konzeption des Produkts und in den Produktion Methoden aber im Absatzmarkt für Konsumgüter für solch eine Maschine. In seiner Ansicht waren die Haupttechniken, zum des Marktes für Automobile beizubehalten oder zu erweitern, erste, um dem Arbeiter als Verbraucher genügend Geld in den Löhnen zu zahlen, um in der Lage zu sein, sich das Produkt zu leisten und, Sekunde, dem Arbeiter genügend Zeit weg von der Arbeit zu zuzugestehen bilden vollen Gebrauch von ihr. Beide Techniken kamen in Spiel 1914, als Henry Ford den $5-a-day minimalen Lohn und den 8-Stundenarbeitstag einleitete. Zwölf Jahre später, wurde er der erste Haupt-Vereinigte Staaten Hersteller, zum das 5tägige, Woche 40-hour anzunehmen.

"Das Land ist zur 5tägigen Woche bereit," Ford , der in einem Interview 1926 mit Zeitschrift Arbeit der Welt gesagt wird. "Es wird gesprungen, um durch alle Industrie zu kommen... Die kurze Woche wird gesprungen, um zu kommen, weil ohne es das Land nicht in der Lage ist, seine Produktion aufzusaugen und bleibt wohlhabend." In Beantwortung der Kritiker, die vorschlugen, daß mehr Freizeit für Arbeiter mehr Drunkenness und vergeudete Zeit bedeuten würde, sagte er voraus, daß "Leute werden immer sachverständiger im wirkungsvollen Gebrauch von Freizeit."

"Aber," fügte er hinzu, "es ist der Einfluß der Freizeit auf Verbrauch, der den kurzen Tag und die kurze Woche so notwendig bildet. Die Leute, die den Hauptteil von Waren verbrauchen, sind die Leute, die sie bilden. Die ist eine Tatsache, die wir nie vergessen müssen - daß ist das Geheimnis unseres Wohlstandes."

"Die Leute mit einer 5tägigen Woche verbrauchen mehr Waren als die Leute mit einer 6tägigen Woche," gesagter Henry Ford. "Leute, die mehr Freizeit haben, müssen mehr Kleidung haben. Sie müssen eine grössere Vielzahl der Nahrung haben. Sie müssen mehr Transport-Service haben. Sie müssen mehr Service der verschiedenen Arten natürlich haben. Dieser erhöhte Verbrauch erfordert grössere Produktion, als wir jetzt haben. Anstelle vom Geschäft, das herauf verlangsamt wird, weil die Leute sind ` weg von der Arbeit ', wird er beschleunigt herauf... Dieses führt zu mehr Arbeit. Und dieses zu mehr profitiert. Und dieses zu mehr Löhnen. Das Resultat mehr Freizeit ist das genaue Entgegengesetzte von, was die meisten Leute es annehmen konnten, um zu sein."

Wie ist es diese Leute verbindet heute Freizeit anstatt mit untereren Profiten und Löhnen und mit verlangsamter Geschäftstätigkeit? Teils kann die Antwort in der Hauptbeschäftigung der Wirtschaftswissenschaftler mit dem Konjunkturzyklus liegen. Ein abfallender Workweek ist eine Leitung Anzeige der ökonomischen Rezession, während lange Workweeks mit vielen Überstunden Periode der Hochkonjunktur kennzeichnen. Seit den großen Tiefstand hat der Antrag für einen kürzeren Workweek die Biene, die als a angesehen wird, well-intentioned aber vergeblicher Versuch, Probleme temporärem ökonomischem Durchhang zu vermindern und nicht während ein dauerhaftes Maß, das weiter durch Dauerhaftes benannt wird, in den Arbeit Methoden und der Technologie ändert.

Zusätzlich ist die Vereinigte Staaten Wirtschaft heute Schuld-gefahren als in Jahre hinter. Hochfliegende Öffentlichkeit und private Verschuldung hat ein Klima der Dringlichkeit in der Wirtschaftspolitik verursacht, die erfordert, daß Geschäftstätigkeit, unabhängig davon Art, an einem unveränderlichem oder an sich erhöhen gleich beibehalten wird. Obwohl Freizeit neues anregen kann wünscht Notwendigkeiten durch den Verbraucher und erweitert schließlich die Wirtschaft, bedroht sie sofort, den Fluß der Dollar erfordert zu verringern oder zu stören, um Schuld instandzuhalten. So werden wir an eine finanzielle Einheit angekettet, die reales (in den körperlichen oder menschlichen Bezeichnungen) Wirtschaftswachstum verhindert.

In den letzten Zwanzig Jahren real pro-capita BSP in den Vereinigten Staaten hat sich um Drittel geerhöht, aber Durchschnitt Realeinkommen ist gesunken. Der Fluß der Dollar ist von den Mustern der Produktion und des Verbrauchs auseinandergelaufen, die tatsächliche lebende Bedingungen beschreiben. Die Vereinigte Staaten Wirtschaft hat eine unechte Art Wachstum registriert, gemessen im Geld anstatt in den nützlichen Dienstleistungen oder in den Waren. AS zum Beispiel die Zahl den verheirateten Frauen, die mit ihren Ehemännern leben, die am Arbeit Vorderteil hat zugenommen um mehr teilnehmen, als halbe Million Personen innen jedes Jahr für die letzten dreißig Jahre, bestimmte Arten der Arbeit einmal bereitgestellt ohne Aufladung innerhalb des Haushalts sind in zunehmendem Maße durch kaufmännische Unternehmen aufgenommen worden. Die Kindertagesstätteüberwachung der Kinder oder der Mahlzeiten, die an einer Familie-Art Gaststätte gegessen werden, kann als Wachstum von BSP berichtet werden, aber das Volumen des tatsächlichen Services kann möglicherweise nicht geändert haben daß viel.

In zunehmendem Maße auch trägt die Wirtschaft der Nation die Kosten des Selbst-Liquidierens der Funktionen, die auf der Behandlung von Problemen wie Arbeitslosigkeit, Scheidung, chemischer Abhängigkeit und Verbrechen bezogen werden. Zwischen 1970 und 1983, die Zahl Bundes- und Zustandgefangenen mehr als geverdoppelt. Staatsausgaben in allen Niederlassungen des kriminellen Gerechtigkeitsystems verdreifachten während der siebziger Jahre. die Gesundheit-Obacht Aufwendungen, viel erklärt 5.3% von BSP 1960, behaupten jetzt mehr als zweimal diesen Anteil. Die Scheidungrate, der Jugendselbstmord und der Drogegebrauch und ihre in Verbindung stehende Behandlung, sind auch gestiegen.

Freizeit kann den Druck und die Belastung des täglichen Lebens verringern, aber Freizeit ist knapp. In den ersten vier Dekaden dieses Jahrhunderts, fiel der durchschnittliche Workweek Vereinigte Staaten der Zivilarbeiter von 60 auf 44 Stunden ab, der eine Abnahme von 4.0 Stunden pro Woche pro Dekade darstellt. In den folgenden vier Dekaden zwischen 1940 und 1980, gab es eine weitere Abnahme von fünf und Halb Stunden pro Woche oder 1.4 Stunden pro Woche pro Dekade, von der viel am grösseren Anteil Teilzeitarbeitern in den Arbeitskräften lag. In den achtziger Jahren hat der statistische Durchschnitt angefangen, zu steigen. Eine Studie durch Philip Morris Inc. fand, daß der durchschnittliche Amerikaner 31% weniger Freizeit 1984 als 1973 hatte. Die mittlere Zahl Stunden bearbeitete Rose von 40.6 bis 47.3 Stunden, während persönliche freie Zeit von 26.2 bis 18.1 Stunden pro Woche fiel.

In einer Gesellschaft, die durch einen Überfluß an der freien Zeit gekennzeichnet wurde, würde man erwarten, daß die Wirtschaft in einem beträchtlichen Umfang um solche angenehme Tätigkeiten wie Spielraum, persönliche Liebhabereien oder teilnehmender Sport errichtet würde. In einer Freizeit-staved Gesellschaft andererseits muß die Wirtschaft eine Weise finden, Produktion ohne folgenden Verbrauch zu rechtfertigen. Bevölkeren Sie so Kauf alle Arten Produkte, die sie nie benutzen. Z.B. konnte eine überarbeitete Fabrikarbeit PC kaufen und denken, daß das, in dieser Technologie tüchtig zu werden zukünftiger Verwendbarkeit sicherstellt. Unterdessen sitzt der Computer auf dem Regal, damit möchten und die persönliche Energie Zeit festsetzen, zum mit seinen Eigenschaften herum zu spielen.

Unsere amerikanische Verbraucherwirtschaft ist lang, durch das hoch entwickeltes Annoncieren und Marketing gewesen, zum der Produkte zu mästen, um zu vermarkten, die nicht anders gewünscht worden sein würden. Wenn Leute das Bild eines attraktiven Lebensstils kaufen, wird folgender Verbrauch des Produktes beiläufig. Eine andere Weise, dieses zu vollenden soll Leute zwingen, Geschenke für die Leute zu kaufen. Hier ist es "der Gedanke, der Zählimpulse"; und die Tatsache, daß man die falsche Hemdgröße ausgewählt hat, oder daß Onkel Harry bereits sechs Krawatten Dutzend besitzt, macht nicht aus. Es wird, daß Weihnachtsverkäufe alleine mehr als Drittel von jährlichen Verkäufen der Einzelhändler beitrugen, und Hälfte zu drei Vierteln von Profiten geschätzt. Die Bundesregierung auch mehr als zieht sein Gewicht in der unbrauchbaren Ausgabe. Militärische Bereitschaft gibt der Wirtschaft einen Grund, verschiedene kostspielige Waren zu produzieren, die hoffnungsvoll nie verbraucht werden.

In den zwanziger Jahren Committee des Präsidenten für neue ökonomische Änderungen beobachtete, daß "nah auf der erhöhten Rate des Produktion-Verbrauchs der Produkte der Verbrauch der Freizeit bezogen ist. Er war (erst vor kurzem) den der Verbrauch der Freizeit als ` Verbrauchsmaterial ' anfing, im Geschäft in einer praktischen Weise und auf einer ausgedehnten Skala auf verwirklicht zu werden. er fing an erkannt zu werden, nicht nur ist diese Freizeit ` Verbrauchsmaterial ', aber diese Leute können nicht ` Freizeit ohne verbrauchende Waren und Dienstleistungen verbrauchen ' und diese Freizeit, der Resultate von einer erhöhten Beschäftigtenstundeproduktivität hilft, um neue Notwendigkeiten und die neuen und ausgedehnteren Märkte zu verursachen."

Während es strittig ist, daß Verbrauch von Waren und von Dienstleistungen notwendigerweise Genehmigung freie Zeit begleitet, ist die Rückseite zweifellos zutreffend. Ausgenommen auf das ursprünglichste Niveau wird ausreichende Zeit, Produkte nützlich zu verbrauchen angefordert. Ausserdem am technologischsten tragen vorgerückte Produkte mit ihrem Erwerb eine implizierte Verpflichtung der Zeit des Käufers, Wissen für ihren korrekten Gebrauch zu erwerben. Zeit, beim Einkauf für den besten Kauf bereits, investierend, muß der Käufer der Produkte dann lesen die Anweisungen Broschüre, die mit ihm kommt, Postrückseite das Garantieauto, ordnet für seine regelmäßige Wartung und Reparatur und erlernt von der Erfahrung wenn und wie das Produkt benutzt werden kann, um persönliches Leben zu erhöhen. Der Erwerb des Wissens, zum ein intelligenter Verbraucher der heutigen Produkte zu werden kann ziemlich zeitraubend sein.

Vor langer Zeit empfahl Ralph Waldo Emerson ein Leben der Handarbeit als Mittel des Behaltens von von Steuerung irgendjemandes persönlichen Besitzes. Er schrieb: "ein Mann, der sein Selbst liefert, wünschen, das ein Floß oder ein Boot errichtet, um zu gehen ein Fischen, Entdeckungen es einfach, es zu kalfatern oder in einen Tholestift sich zu setzen, oder reparieren das Steuer. Was er nur so schnell erhält, wie er für seine eigenen Enden wünscht, bringt ihn nicht in Verlegenheit, oder nehmen Sie seinen Schlaf mit dem Kümmern weg. Aber, wenn er kommt, alle Waren zu geben, die er Jahr nach dem Jahr gesammelt hat, in einem Zustand zu seinem Sohn... findet der Sohn seine Hände voll - diese Sachen nicht verwenden - aber, sich um sie zu kümmern... Zu ihnen sind sie nicht Mittel, aber Meister... (er) wird besorgt durch alles gebildet, das jenen Besitz gefährdet, und wird gezwungen, um Zeit soviel zu verbringen, wenn man sie schützt, daß er hat durchaus aus den Augen verloren ihren ursprünglichen Gebrauch."

In dieser Hinsicht unterscheiden sich Dienstleistungen von den Waren als Art Verbraucherprodukt. Dienstleistungen speichern die Zeit, die angefordert würde, um Wissen zu gewinnen. Anstatt, mit dem Gerät zu basteln, zum es der Arbeit zu bilden, engagiert sich man die Services eines Schlossers, der bereits das Wissen hat, zum dieses Endes zu vollenden. Ein stellt einen Rechtsanwalt, einen Steuervorbereiter an, oder der Psychiater, zum einer Funktion in irgendjemandes Namen durchzuführen, den man, zwar theoretisch frei, die Funktion durchzuführen, vorwegnimmt, wird professionell mit wenigen Fehlern gehandhabt. Möglicherweise hat der Mangel an persönliche freie Zeit Wirtschaftswachstum vom Waren-produzierenden Sektor zum Service-zur Verfügung stellenden Sektor aus diesem Grund gesteuert.

Freizeit kann als ein Helfer für Wirtschaftsleben anstatt sein Feind folglich angesehen werden. Sie ist wie der Regen, die reichlich vorhandene Getreide ernährt. Von ihr soviel wie noch etwas Frühling die Produkte und die Industrien der Zukunft. Warum dann nicht begrüßen Wirtschaftswissenschaftler die Zunahme der Freizeit, anstatt, diesen Fall in den negativen Bezeichnungen zu beschreiben?

Ein Grund kann sein, daß die Vereinigte Staaten Wirtschaft und die Wirtschaftspolitik in zunehmendem Maße in Richtung zur Regierung orientiert geworden ist. Regierung hat Kapitalinteressen - öffentlich erklärt durch die angebotsorientierten Wirtschaftswissenschaftler - an, zu achten es, daß Amerikaner ihre Zeit an der Arbeit anstatt an der Freizeit verbringen. Regierung kann nicht Freizeit besteuern: die ist die Quelle seiner Entzündung. Was mehr ist, die Regierung Standplätze, zum der Steuereinkommen unter der progressiven Einkommenssteuerstruktur zu verlieren, wenn kürzere Arbeit Stunden eine gleichmäßigere Verteilung von Einkommen holten. So ist die gegenwärtige Etatpressung, der die Bundesregierung nicht jene zukünftigen Produkte, Industrien und Jobs warten kann, von erweiterter Freizeit zu verwirklichen; sie benötigt sein Geld jetzt.

Solche Betrachtungen können helfen, das scheinende Paradox zu erklären, das der historische Fortschritt in Richtung von kürzeren Arbeit Stunden beträchtlich und schließlich gestoppt verlangsamte, nachdem die Vereinigte Staaten Regierung den Standardworkweek 40-hour in den späten dreißiger Jahren annahm. Diese Ära, die mit Anklänge kürzere Stunden lang anfing, Jobs zu speichern, beendete mit Keynesian aus dem Gleichgewicht gebrachten Etats, dem Sozialversicherung Programm und den schweren militärischen Verpflichtungen um die Welt.

Solche Programme, zusammen mit dem Interesse, das auf unseren letzten Verpflichtungen gezwungen wird, haben ein finanzielles snowball verursacht, das seinen ganzen innen Weg verschlingt. Sie haben imperiale Aspirationen unter ehrgeizigen Personen verursacht, die zum Pinnacle der Energie in den politischen und korporativen Welten geklettert sind, die nicht den Gedanken tragen können, den Amerikas die unermeßliche Fülle-produzierende Maschine (hergestellt von den Personen wie Henry Ford) in der Notwendigkeit der Arbeitsleute auflöst und für die Zeit wünscht, die in ihren eigenen geringfügigen Verfolgungen verbracht wird. Nr., nationale "Größe" erfordert das Schlagen der Arbeitsmassen wie ein faules Pferd.

Die Herausforderung soll heute Personen von Nächstenliebe finden und gute Richtung in der Regierung, die sich bemüht, die amerikanischen Leute von denen herauszuziehen politisch verursachte Verpflichtungen, die Neo-Sklaverei betragen und wieder die Wirtschaft nach einem Weg des Fortschritts einstellen und Wille ihn nach einer Grundlage der nützlichen, erfreulichen Produktion und des Verbrauchs umbaute, skimping nicht auf Freizeit. In einer persönlichen Weise stellt Freizeit mit Freiheit gleich.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

      

ShorterWorkWeek.com
'

Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2007 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/econgrowthd.html