NewIndependenceParty.org

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

 

Welche Notwendigkeiten getan zu werden, um Jobs im Vereinigte Staaten zu verursachen

 

Was, zum von nicht zu tun


Steuerliche Anregung und erhöhte Geldversorgung, Rückgrade der anwesenden Annäherung, zum der US-Wirtschaft zu retten, haben nur einen losen Anschluss zur Kreation von Jobs in den Vereinigten Staaten. Die Bargeldbeihilfe zu den Banken sind verwendet worden, um Prämien zu zahlen, um Bankangestellte darzustellen und andere Banken sowie zu kaufen regen Sie Lending an. Seit dem Empfangen des Sicherheitsleistungsgeldes, haben solche Anstalten ihren Antrag erhöht, damit H-1B Visa ausländische Arbeiter in dieses Land anstelle von anstellenamerikanern holen. Diese sickernd Annäherung an Schaffung von Arbeitsplätzen arbeitet nicht. Die Regierung kann Leute oder Banken nicht zwingen, Geld auf eine bestimmte Art zu benutzen.

Zusätzlich setzen die vorhandenen Masse, die Geld (in den Trillionen der Dollar) für sofortig Schaffung von Arbeitsplätzen borgen, eine Belastung auf zukünftige Steuerzahler. Der Anteil des Bundeshaushalts, der Zinszahlungen gewidmet wird (zur chinesischen Zentralbank und zu anderen) erhöht sich. Die Bundesregierung selbst kann einen höheren Zinssatz zahlen müssen, wenn sein Borgen übertrieben wird. Erweiterte Geldversorgung in Bezug auf ein örtlich festgelegtes oder abfallendes Bruttoinlandsprodukt produziert Inflation.

 

Was, zum von zu tun

Die Bundesregierung muss seine regelnden Tätigkeiten zur Kreation der Jobs für US-Bürger zielen beide, die Wirtschaft zu stabilisieren und Vertrauen unter möglichen Verbrauchern wieder herzustellen. Es muss sich auf die körperliche Basis von Jobs konzentrieren - insbesondere bearbeiten Sie. Die ersten drei Anträge beziehen der Änderung der angemessenen Richtlinie- für angemessene Arbeitsbedingungentat von 1938 mit ein.

(1) Um einen viertätigen Workweek zu fördern, sollten Kongreß und die Verwaltung die angemessenen Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen ändern fungieren (FLSA) in Bezug auf den Standardworkweek. Der 40 Stunde Standardworkweek sollte durch einen ein 32-Stunden-Standard Workweek ersetzt werden. In Unterabschnitt (a) (1) des Gesetzes, schlagen Sie heraus „vierzig“ Stunden und setzen Sie in seinem Platz „zweiunddreißig Stunden“ ein. Eine ähnliche Änderung sollte in Unterabschnitt (b) stattfinden (3). Diese Änderung worden erfordert Mehrarbeitsvergütung (Zeit-und-einhälfte) gezahlt zu werden, nachdem ein bedeckter Angestellter zweiunddreißig Stunden in einer Woche eher als vierzig bearbeitet.

(2) Entfernen Sie die FLSA Befreiung in Bezug auf die Verwaltungs- und Berufsangestellten. Löschen Sie die Befreiung zur Überstundenzahlung Richtlinie in Abschnitt 13 (1): „irgendein Angestellter beschäftigt in einem ehrlichen Hauptleiter-, Verwaltungs- oder Berufsangestellten.“ Befreiungen konnten für selbstständige Arbeitskräfte, CEOs und andere, die ihre eigenen Arbeitszeitpläne effektiv einstellen können, und Saisonarbeiter bleiben.

(3) Fügen Sie einen Abschnitt den angemessenen Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen fungieren oder zur Steuerkennziffer hinzu, die Mehrarbeitsvergütung vom Extraausgleich für den Angestellten in eine passende Steuer die Bundesregierung umwandeln würde. Der Arbeitgeber würde noch angefordert, die Halbzeitprämie für Überstundenarbeit zu zahlen, aber der Angestellte würde nicht von dem Erledigen dieser Arbeit profitieren. Der Regierung der erstklassige Lohn würde anstatt gezahlt.


***** *** ***** *** ***** *** ***** *** ***** *** ***** *** *****

Sollte die Bundesregierung einer bestimmten Justage in der Rate des Lohns unterstellen, während Arbeitsstunden ändern? Nicht lassen Sie den freien Markt arbeiten. Auf den ersten Blick würde es scheinen, dass die Arbeitskräfte, die z.Z. beschäftigt wurden, Einkommen verlieren würden, indem sie wenige Wochenstunden mit einer örtlich festgelegten Rate des Lohns bearbeiteten. Langfristig jedoch wird Lohnrate durch das Gesetz von Angebot und Nachfrage eingestellt. Versorgungsmaterial wird in Arbeitskraftstunden ausgedrückt definiert. Dies heißt die Anzahl Personen, die durch die durchschnittliche Zahl Stunden eingesetzt werden, die sie in einem gegebenen Zeitabschnitt bearbeiten. Eine Gesetze gegebene Verkleinerung im durchschnittlichen Workweek würde Arbeitskräftenachschub schrumpfen. Verringertes Versorgungsmaterial im Verbindung mit einem örtlich festgelegten Niveau der Nachfrage erhöht den Preis des Gebrauchsguts, das in diesem Fall menschliche Arbeit ist.

Während die resultierende Zunahme der Beschäftigung neigen würde, Arbeitskräftenachschub zu erhöhen, würde diese langsam stattfinden. Sie würde auch die erhöhte Verbrauchernachfrage ergeben und wieder neigen würde, den Preis der Arbeit zu erhöhen. Studien haben eine positive Wechselbeziehung zwischen Löhnen und Verkleinerungen in den Arbeitsstunden gezeigt. (Sehen Sie Paul H. Douglas, das Problem Arbeitslosigkeit.) Dieses ist manchmal den Simiand Effekt genannt worden.


***** *** ***** *** ***** *** ***** *** ***** *** ***** *** *****


Jedoch arbeitet das Gesetz von Angebot und Nachfrage nur innerhalb eines geschlossenen Systems. Wenn der Arbeitskräftenachschub offen ist, kann der Preis der Arbeit möglicherweise nicht steigen. Stattdessen stellen Arbeitgeber von einer Lache der Arbeitskräfte außerhalb des Systems an. So Vertrauen in der US-Beschäftigung wieder herzustellen, muss die Bundesregierung das System schließen. Dieses kann auf drei Arten getan werden:

(1) Knacken Sie unten auf illegaler Einwanderung. Erlegen Sie festere Randsicherheit auf, verbessern Sie Techniken der Unterlagen, und sanktionieren Sie die Arbeitgeber, die Arbeitskräfte einstellen, die die Vereinigten Staaten illegal betreten haben.

(2) Beenden Sie oder beschränken Sie scharf das H-1B Visumprogramm, das Ausländern vorübergehend erlaubt, die Vereinigten Staaten zu betreten, um Jobs zu nehmen. Sicher wenn der Geldbetrag auf Ausbildung aufgewendet ist, können die Vereinigten Staaten oder produzieren genügende Leute, um die Jobs zu füllen, die spezielle Fähigkeiten erfordern.

(3) Beenden Sie unsere unkritische Verpflichtung zum Freihandel. Wir sollten ein neues Modell des Handels anstatt entwickeln gerichtet auf Umweltschutz und ökonomische Entwicklung. Dies heißt, dass Nationalregierungen die Erlaubnis gehabt werden sollten, um Tarife zu verwenden, um bestimmte regelnde Zielsetzungen zu erzwingen. NAFTA, WTO und andere Handelvereinbarungen würden geändert werden müssen, um solchen Gebrauch von Tarifen zu ermöglichen. Die Vorbedingung ist eine neue internationale Übereinstimmung, zum „des Freihandels“ zu ersetzen, der Zielsetzungen wie diese fördern würde:

(a) Ist Arbeitslosigkeit ein Problem in allen Industrieländern, das gut bis zum kürzeren Stunden der Arbeit angesprochen wird.

(b) Können Nationalregierungen, die ungewöhnlich lange Arbeitsstunden oder niedrige Rate des Lohns im Verhältnis zu ihrem Stadium der industriellen Entwicklung erlauben, von der internationalen Gemeinschaft ziemlich sanktioniert werden. Ausgleichstarife können auf die Produkte gesetzt werden, die von ihnen exportiert werden.

(c) Können ähnliche Sanktionen an den Geschäften angewendet werden, die Waren auf eine Art produzieren, die die natürliche Umwelt ausraubt. Was Kosteneinsparungen auf diese Art erzielt werden, werden durch erhöhte Tarife versetzt Sie.

Die US-Regierung kann das WeltHandelssystem nicht einseitig ändern, obgleich es viel Einfluss nach dem Prozess haben würde. Der erste Schritt ist folglich ein ausgedehnter Satz Diskussionen mit Regierungen und andere um die Welt mit dem Ziel das Erzielen einer neuen Übereinstimmung in Bezug auf ökonomische Entwicklung. Inländisch können Nationalregierungen die Gebrauchsteuern, Regelung erzwingen; international können sie Tarife verwenden. Schließlich sollte das WeltHandelssystem Nation gegen Nation Löcher bilden aber Nationen anstatt einzeln erlauben und internationales Geschäft nicht zum Nutzen der Leute und der natürlichen Umwelt der Welt zusammen regulieren. Dieses kann durch ein System der Arbeitgeber-spezifischen Tarife getan werden.

 

Andere Betrachtungen oder Techniken zweckdienlich Schaffung von Arbeitsplätzen:

(a) Wenn die anwesende „Zeit-und-einhälfte“ Lohnbestimmung nicht einen genügenden Anreiz verursacht, damit Arbeitgeber Überstundenarbeit beseitigen, kann die angemessene Richtlinie- für angemessene Arbeitsbedingungentat in Unterabschnitt (b) geändert werden, indem man „Zeit-und-einhälfte“ schlägt und „zweimal“ oder irgendeine andere Zahl ersetzt, die sie teurer Überstundenarbeit würden festlegen lassen.

(b) Gesundheitspflegekosten sind ein leistungsfähiges Abschreckungsmittel zum Einstellen der neuen Angestellter. Wir müssen die Kosten von Gesundheitspflege verringern, Versicherungsdeckung nicht bloß zu erhöhen. Das Problem mit dieser Industrie ist dieses Regierung-sanktionierte Monopole steuern das Versorgungsmaterial und Versicherung - d.h., jemand anderes zahlt - ist der Primärmechanismus für Zahlung. Jedoch geht Wiedereinbau dieses schlecht defekten Systems mit anderen über den Bereich dieses Papiers hinaus.

(c) Die Lohn- und Gehaltsliste oder die FICA Steuer ist eine nahe zweite zur Einkommenssteuer, wenn sie Geld für die Bundesregierung anheben. Dieses ist eine Einkommenssteuer erworben von den Löhnen. Wir müssen Investitionseinkommen schwerer besteuern und die Steuerlast für Arbeiter und Arbeitgeber verringern, die ihre Dienstleistungen sich engagieren.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

SICHERN Sie 2009 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.newindependenceparty.org/jobsagendad.html