ShorterWorkWeek.com

 

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Google produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

zu: Übersichtsseite

Eine Gesellschaft der Freizeit ist reicher als eine, die Finanzwachstum gewidmet wird

durch William McGaughey

 

Da wir zur Zukunft schauen, sind ökonomische Erwartungen pessimistisch. Die Arbeitslosenquote wird erwartet, um hoch eine Zeitlang zu bleiben. Löhne und Nutzen erhöhen so sich schnell nicht wie in der Vergangenheit, wenn überhaupt. Gdp-Wachstum ist bescheiden. Unterdessen üben pensionierte Baby-ausgewachsenes männliches Känguru erhöhten Druck auf den Sozialversicherung- und Medicare-Kapitaln aus. Gesundheitspflegekosten fahren fort anzusteigen. Die nicht erneuerbaren Betriebsmittel der Erde werden die menschliche Bevölkerung knapper und so teuer auch wächst. Nicht können unserer Enkelkinder, die zukünftig sind, möglicherweise nicht hell sein.

Dieses ist so, wenn wir bestimmte Annahmen annehmen, von denen einige möglicherweise nicht zutreffend sein können. Die erste Annahme bezieht der Beschaffenheit des Geldes mit ein. Geld ist im Wesentlichen erfunden. Es ist die gedruckten Belege des Papiers oder der elektronischen Aufnahmen durch Einrichtungen des Bankgewerbes, gestützt durch Glauben in der Regierung. Wenn Stoß kommt zu schieben, kann dieses gebildet werden, um wegzugehen. Schulden von, was Größe durch die Ablehnung beseitigt werden kann, sie zu zahlen. Zukünftige Generationen der Amerikaner können auf Versprechungen der Ruhestand- und Gesundheitspflegeunterstützung für heutige Baby-ausgewachsenes männliches Känguru leugnen. Ob das geschieht, hängt davon ab, wie schlechte Sachen erhalten.

Es ist stattdessen die körperlichen Wirklichkeiten, die uns mehr betreffen sollen. Wir beschmutzen der das Wasser und Luft Erde. Wir schöpfen seine Energie und Bodenschätze aus. Unbegrenzter Bevölkerungszuwachs stößt mit einem örtlich festgelegten Hilfsmittel-Versorgungsmaterial zusammen. Kern-, chemische oder biologische Technologien und die Drohung der eben entwickelten Krankheiten, werfen eine Gefahr zum menschlichen Bestehen auf.

Ich sage, dass die Zukunft grimmig ist - wenn wir halten, Sachen zu tun, wie wir in der Vergangenheit getan haben. Einige Änderungen gegeben jedoch wird unsere Zukunft beträchtlich heller. Bewilligt, sinkt der per capita Materialverbrauch wahrscheinlich, wie Hilfsmittelbeschränkungen innen treten. Es kann dieses Bruttoinlandsprodukt (GDP) sein, das das Volumen der Gewinn bringenden Tätigkeiten einer Nation misst, kann kleiner als in der Vergangenheit robust erhöhen. Jedoch sind diese Sachen nicht so schlecht. Weder ist GDP noch per capita Materialverbrauch Waren mit ökonomischer Zufriedenheit synonym. Es nicht notwendigerweise holen erhöhtes Glück.

Produktivitätverbesserungen, erhöhter Ausgang und kürzere Stunden von Arbeit

Wie konnte unsere glücklichere Zukunft verursacht werden? Beginnen Sie mit dieser Tatsache: In den Jahren hat Investition in den arbeitssparenden Technologien und Ausrüstung erlaubt, dass ein größeres Volumen Verbrauchsgüter für einen gegebenen Eingang der Arbeit produziert wird, gemessen in den Arbeitskraftstunden. Wechselweise konnte das gleiche Volumen von Waren mit weniger Arbeit produziert werden. Jede Weise, ist es ein Gewinn für Menschlichkeit. Das Verhältnis der Waren, die für Verbrauch zur menschlichen Mühe vorhanden sind, musste die Waren produzieren ist erhöht worden. Wir können jedes mehr Waren als vor verbrauchen, oder wir können die selbe Menge von Waren beim Müssen verbrauchen wenige Stunden bearbeiten. Was verwendete, genannt zu werden „lebenstandards“, hat sich erhöht.

Das Resultat tatsächlich ist nicht so glücklich gewesen. Wenn die Wirtschaft fortfuhr, eine ständig wachsende und erweiternmenge nützliche Produkte zu produzieren, würden wir immer glücklichere und erfülltere Verbraucher werden. Ja hat das Volumen des Produktes erweitert - das Wirtschaftswissenschaftleranruf „ausgab“ - aber es ist auch in zunehmendem Maße weniger nützlich geworden. Grenzenlose Wirtschaftsausweitung neigt, aussichtslose Arten der Produkte zu verursachen: Wir erlegen ständig steigende pädagogische Anforderungen nach der Belegschaft auf, oder wir lassen Rechtsanwälte ihre Weise mit gesetzmäßigen Geschäften haben, oder mehr Leute werden Kranker und benötigen Gesundheitspflegedienstleistungen, oder die Nation bereitet fortwährend sich für Krieg vor, oder erhöhtes Verbrechen führt zu erhöhte Verfolgung und Einsperrung der Verbrecher, etc., etc. Solche Tätigkeiten, während sie aufgenommen werden als „notwendige Übel“, tragen nicht zum menschlichen Glück oder zum Wohlstand in einer realen Richtung bei. Vom Standpunkt der lebenden Standards, würden wir außerdem weg sein, wenn die Tätigkeiten einfach nicht erfolgt waren.

Erhöhte Arbeitsproduktivität konnte kürzere Arbeitsstunden auch sich geleistet haben. Dieses auch ist nicht geschehen. Nach dem Achtstundentag und der Fünftagewoche wurden im frühen gewonnen - Jahrhundert des Th 20, ist der durchschnittliche Workweek für Ganztagsarbeitskräfte in den Vereinigten Staaten unverändert geblieben oder erhöht etwas sich. Anders als ihre Gegenstücke in Europa, haben US-Arbeitskräfte neue Gewinne in der Freizeit nicht in Form von längeren Ferien oder mehr Feiertagen gebildet. Stattdessen ist Arbeit stressvoller geworden, während Arbeitgeber sich bemühen, Profite zu erhöhen, indem sie Arbeitskräfte ablegen und die restlichen Angestellten erfordern, ihre Arbeit zu erledigen. Die Ungewissheit der Beschäftigung und der Arbeitslosigkeit fügt auch dem Druck hinzu.

Sie verwendete, um dass zu sein das organisierte Arbeiterschaft, das kürzere Arbeitsstunden lang aufgeregt wurde und diesem Nutzen durch die Tarifverhandlung erzielt war. Der hat aufgehört, der Fall zu sein. Regierung auch verwendet, um zu versuchen, Gesetze zu geben kürzere Stunden. Zum Beispiel verabschiedete der US-Senat eine 30 Stunde Workweekrechnung 1933. Es ist jetzt ein Vierteljahrhundert gewesen, seit eine KurzWorkweekrechnung im Kongreß eingeführt wurde, und keine sind nah an dem Überschreiten gekommen oder unterzeichnet in Gesetz.

Aber lassen Sie uns annehmen, dass Arbeitslosigkeit störrisch Höhe bleibt und die Obama Verwaltung „denken außerhalb des Kastens“ in Bezug auf die Erhöhung der Zahl Jobs gezwungen wird. Lassen Sie uns annehmen, dass sie Änderungen zu den angemessenen Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen fungiert, die effektiv ein viertätiges verursachen würden, zweiunddreißig Stunde Workweek, um das Fünftage, vierzig-Stunden-Woche zu ersetzen stützt. Lassen Sie uns auch annehmen, dass Gesetzgebung geführt wird, um US-Arbeitskräften ein den dreiwöchigen minimalen Jahresurlaub zu geben und uns in Befolgung eines Standardsatzes durch die Internationale Arbeiterorganisation 1970 holt. In diesem Fall konnten Amerikaner einen realen Geschmack für Freizeit gewinnen. Möglicherweise könnten wir auf unserer Weise zu einer anderen Art Gesellschaft sein.

Es ist diese Aussicht, die ich im Verstand habe, wenn ich vorschlage, dass Amerikaner eine helle Zukunft haben konnten, selbst wenn Wirtschafts„Wachstum“ vermindert wird. Zuerst bedeutet verringerter GDP nicht, dass mehr Amerikaner hungrig gehen, ausreichende Kleidung ermangeln, oder weniger in der Lage sind, sich ein Haus zu leisten. Es ist wahrscheinlich, dass diese ökonomische Funktionen können und werden bleiben ausreichend behandelt entkernen, während wir auf weniger wesentlichen Funktionen auf der Peripherie verringern. Aber selbstverständlich wenn die politische Auslese der Nation auf der Erweiterung unserer Krieg-bildenfunktion besteht, wird der Rest von uns in dieses Unternehmen geschleppt. Aber lassen Sie uns annehmen, dass wir die Änderung auf eine rationale Art behandeln und die Wirtschaft neu geordnet wird, um nützliche Produktion zu maximieren. Die „helle Zukunft“ wird dann möglich.

einige Missverständnisse

Man konnte fragen, wie unsere Zukunft heller werden kann, wenn das Gesamtvolumen von Produktion kleiner ist. Die Antwort ist, dass Arbeiter mehr Freizeit hat. Selbst wenn Dollar nicht angebracht werden zu, was sie während dieser Zeit tun, leisten sich ihre Freizeittätigkeiten persönliche Zufriedenheit. Ist hier, wo eine Paradigmaverschiebung stattfinden konnte. Wir gewohnt zu, nur jene Tätigkeiten zu bewerten, die zu GDP beitragen. Ihn anders als ausdrückend eine Spitze, werden wir bedungen, hauptsächlich unsere „Sklaventätigkeiten“ zu bewerten - was uns gezwungen werden beim Arbeiten zu tun für jemand anderes, das unsere Löhne zahlt. In der neuen und glücklicheren Gesellschaft der Zukunft, können wir auch erlernen, zu bewerten, was wir in einem Zustand der persönlichen Freiheit tun. Diese neue, vorgestellte Gesellschaft könnte nach einer Grundlage der größeren Freiheit errichtet werden, also bedeutet es, dass Leute mehr Zeit haben würden, zu tun da sie bitte, ohne zu müssen, um den Erwerb der Materialien für das Leben soviel sich zu sorgen. Sie würden materielle Zufriedenheit und ausreichende Freizeit haben.

Die Wahrheit ist diese Regierung, Geschäft, und die Mittel haben Leute in diesem Punkt in durchweg gegenüberliegenden Anträgen betrogen, um Arbeitsstunden zu verkürzen. Unsere Staatsführer hatten ihr Auge auf der zukünftigen Produktion, die erzielt werden konnte, wenn Amerikaner gehalten wurden, Überstunden Arbeits. Sie sagten, dass amerikanische „Größe“ vom Beibehalten eines starken Militärs abhing. Wenn wir eine erstklassige Energie bleiben wollten, könnten wir das Risiko des Zugestehens amerikanischen Arbeitskräften der kürzeren Arbeitsstunden nicht eingehen. Sie konnten zur Freizeit süchtig gut werden und zu versuchen, dem Kabelstrang von Langstunden zu entgehen arbeiten Sie, um Steuern zu zahlen und die verschiedenen Projekte, die Politiker, haben, den Krieg selbstverständlich zu stützen, der das Hauptprojekt ist.

Eine andere Paradigmaverschiebung bezieht der Art „der hervorragender Leistung“ mit ein. Wer konnte gegen das Anstreben das sehr beste sein? In Wirklichkeit jedoch kann dieses eine intensive Konkurrenz durch viele Leute für eine geringe Anzahl Funktionspositionen bedeuten. Die sehr „besten“ Ausführenden werden für eine Netz-Fernsehsendung oder das New- YorkyankeBaseballteam vorgewählt. Als das Modell einer gesamten Wirtschaft, fällt dieses aus. Wir benötigen Arbeitspositionen für die armen und mittelmäßigen Arbeitskräfte sowie die ausgezeichnete.

Nicht jeder kann bis zu einer hohen Stufe der Leistung durch Ausbildung, die Anleitung und das Motivsprechen geholt werden. Anstatt, sinnvolle Arbeit in den Händen von einigen zu konzentrieren, vergütete in hohem Grade die Personen, die geglaubt wurden, ausgezeichnete Ausführende, Notwendigkeiten dieser Arbeit zu sein, herum verbreitet zu werden. Das neue Paradigma ist, nützliche Positionen für alle Arbeitskräfte zu finden, die ihnen erlauben würden, entsprechend ihren einzelnen Talenten und Ehrgeiz gute Leistung zu bringen eher als, um jeder in ein Plätzchenscherblock Modell der hervorragender Leistung zu passen, geführt von den pädagogischen oder Sozial-service Fachleuten. Die Belohnung für Arbeit muss auch gleichmäßiger verteilt werden. Ein „ausgezeichnetes“ System der Arbeit bedeutet die Herstellung des besten Gebrauches von jeder.


etwas ökonomische Effekte des kürzeren Arbeitsstunden

Kürzere Arbeitszeitverbreitungen arbeiten zu einer größeren Gruppe von Personen. Wenn die Regierung Arbeitgebern einen Finanzanreiz gibt, um die und jährlichen Wochenstunden der Arbeit zu verringern, bedeutet es, dass neue Leute eingestellt werden müssen, um die Lücke in der Produktion zu füllen, es sei denn das System so wirkungslos ist, dass Produktionsniveaus aufrechterhalten werden können, gerade indem man Abfall beseitigt. Eine Agentur der französischen Regierung schätzte einmal, dass ein „1 Prozent Verkleinerung in den Wochenstunden der Arbeit zu einen durchschnittlichen Rückgang der Produktion durch 0.6 Prozente“ führen würde, die eine 0.6-Prozent-Abnahme in der Produktion durch erhöhte Beschäftigung gebildet werden kann. Das andere 0.4 Prozent stellt verbesserte Produktions-Leistungsfähigkeit dar, die vermutlich eine gute Sache ist.

Vorhandene Geschäftn konnten Jobs für Leute mangels der Arbeit folglich verursachen und also integrieren Sie mehr Leute in die Hauptströmungswirtschaft. Neue Leute werden beschäftigt, weil die Geschäfte zusätzliche Menschenarbeit benötigen zu funktionieren, nicht weil jene Leute ausreichender ausgebildet geworden sind. Arbeitgeber mangels Arbeits nehmen wer auch immer ist vorhanden.

Es gibt ein Missverständnis über die Auswirkung der kürzeren Arbeitsstunden auf Löhne. Ja kurzfristig halten Arbeitgeber, die Arbeitsteilungvorbereitungen ihren Angestellten während der Rezessionen gewöhnlich auferlegen, Stundenlöhne die selben. Wenn die Angestellten wenige Stunden in der Woche bearbeiten, holt die eine Abnahme im wöchentlichen Lohn. Jedoch wenn die Abnahme in den Stunden in einem längeren Zeitabschnitt durchgeführt wird - in den Hochkonjunkturzeiten sowie Rezessionen - das Resultat ist völlig unterschiedlich. Jährliche Löhne sinken nicht aber steigen tatsächlich schnell als vorher.

Warum? Es ist wegen des Gesetzes von Angebot und Nachfrage. Abwärts Druck wird nach der Arbeitsbeschaffung ausgeübt (gemessen in den Arbeitskraftstunden) wie die durchschnittlichen Stunden pro Angestelltabnahmen arbeiteten. Diese Abnahme im Arbeitskräftenachschub kombinierte mit einem konstanten Niveau der Nachfrageursachen eine Preiserhöhung für Arbeit. Tatsächlich neigt Verbrauchernachfrage zu steigen, während mehr Leute beschäftigt werden. Mehr Leute haben Ausgabengeld in ihrer Tasche und sind wahrscheinlicher aufzuwenden, wie sie in ihren Jobs sicherer sich fühlen. Kurz gesagt erbringt eine verminderte Arbeitsbeschaffung kombiniert mit steigender Verbrauchernachfrage eine turbocharged Zunahme der Löhne - durchaus das Entgegengesetzte von, welchen akademischen und Unternehmenswirtschaftswissenschaftlern der Öffentlichkeit erklären.

Ist dieses so? Bevor US-Wirtschaftswissenschaftler durch Lehrbuchideologien und -einflüsse von der Unternehmenswelt verdorben wurden, gab es einige ehrliche wie Paul H. Douglas an der Universität von Chicago (neuerer USsenator von Illinois) die wirklich die Situation studierte. Arbeitsstunden kamen unten ziemlich schnell in die Vereinigten Staaten im Zeitraum zwischen 1890 und 1926. In seinem Buch „Reallöhne in den Vereinigten Staaten: 1890-1926“, fand Paul Douglas, dass der Korrelationskoeffizient zwischen Änderungen in den Stunden und in den Löhnen für Industrie als Ganzes -.67 für 1926 im Verhältnis zu 1890 war.

Douglas erklärte: „Dieses zeigt eine verhältnismäßig hohe negative Wechselbeziehung zwischen Änderungen in den Stundenlöhnen und Standardstunden der Arbeit an. Als der Gewinn in den Stundenlöhnen kleiner als der Durchschnitt war, es eine Tendenz die Stunden lang, durch kleiner als der Durchschnitt zu fallen und als der Gewinn in den Löhnen größer als, gab war den Durchschnitt, welche die Tendenz für den Fall in die Stunden war, zum größer zu sein.“ Das heißt, konnten Sie mehr Freizeit und mehr Fähigkeit haben, Verbrauchsgüter zu kaufen, wenn Arbeitsstunden verringert wurden.

In der Vergangenheit halbes Jahrhundert, haben amerikanische Ganztagsarbeitskräfte bescheidenes wenn überhaupt Verkleinerungen in ihren Arbeitszeitplänen gesehen. Reallöhne sind seit den frühen 70er-Jahren flach gewesen. Geschäftswettbewerbsfähigkeit unserer Nation ist in den Behälter eingestiegen. Zwischenzeitlich bildete Direktion unserer Nation Handels, denkonkurrenten - Deutschland, Japan und China - alles haben, erhebliche Verkleinerungen in ihren und jährlichen Wochenstunden. Reallöhne in jenen Ländern haben auch sich erhöht. Alle sie genießen gesunde Handelsbilanzüberschüsse. Deutschland hat insbesondere einige der kürzesten Stunden und der meisten großzügigen Niveaus des Lohnes (und Nutzens) in der Welt. Wir Amerikaner, sobald der Führer der Welt in Bezug auf Behandlung der Arbeit, fallen jetzt zurück. Unsere nationalen Betriebsmittel sind anstatt in das Errichten eines starken Militärs eingestiegen.

materieller Erfolg, der nachgibt zu verbessertem persönliche Identität

Genug von ökonomischen Argumenten, jedoch. Der Zweck diesem Papier ist, die Idee zu adressieren, dass Leute nicht in einer growthless Wirtschaft glücklich sein können. (Wachstum in diesem Fall wird in den Finanzausdrücken gemessen. Es bezieht sich auf GDP.) Lassen Sie uns annehmen dann dass die Luft von der Finanzluftblase erloschen ist. Die Architekten der verschiedenen Regierungs- und nichtstaatlichen Ponzi Entwürfe sind in einem hohen Zustand der Panik. Die US-Regierung wird gezwungen, sein weltweites Militärnetz abzubauen und auf einigen seiner unzulänglich finanzierten Verpflichtungen möglicherweise zu leugnen. Leute müssen mit kleiner sich zufriedengeben. Materialproduktion wird mehr herabgesetzt zu, was sie benötigen. Die Wirtschaft hat mehr Leute, für kürzere Zeitabschnitte, zwar mit mehr Gelegenheiten für Freizeittätigkeiten zu arbeiten.

Ist dieses nicht eine düstere Zukunft? Es gibt wenig McMansions, private Strahlen und Groß-milliardäre Rühmen, was in Amerika möglich ist, wenn Sie schwer arbeiten. Der Zeitraum unserer nationalen „Größe“ soll vorüber. Wenn ja ist es eine falsche Größe. Es ist eine Größe, die auf Enslavement zum Geld eher als eins aufgebaut wird, das auf persönlicher Freiheit aufgebaut wird. Aber jetzt, in dieser vorgestellten Zukunft, haben Arbeitsamerikaner mehr Freizeit. Sie haben realere Gelegenheit, ihre Tätigkeiten zu wählen und ihre eigenen Leben zu formen.

Der Grund, dass die Zukunft nicht unter jenen Umständen düster ist, ist, dass Leute in ihrer Ersatzzeit etwas gut verursachen können, das besser ist, als, was wir jetzt haben. Ich kann nicht sagen, dass was das zwar ist, kann ich einige Vermutungen bilden. Nicht können Arbeitsamerikaner, die nicht mehr kämpfen, um Enden sich treffen zu lassen und ängstliches des Verlierens ihrer Jobs möglicherweise nicht nach der anwesenden Ära unserer „nationalen Größe“ als Zeit des Glückes aber Zeit des Leidens und der Unsinnigkeit zurück schauen. Leute bis dahin haben gesehen, dass eine andere Art Gesellschaft und es zu kennen entwicklungsfähig und hoffnungsvoll besser ist.

Freiheit ist sein eigenes bestes Geschenk. Ja verschwenden einige Leute Gelegenheiten, die sie in der Freizeit haben - aber es ist ihre Verschwendung, nicht Regierung oder eines Arbeitgebers. Andere verwenden diese Freizeit zu ihrem Selbst- und der Gesellschaftvorteil. Freizeit ist, da der Name vorschlägt, frei. Es ist ein unbelegter Schiefer. Es ist eine Gelegenheit, damit Leute auf ihre eigene Art sich ausdrücken, ob der Ausdruck vorteilhaft ist. Und das ist, wie Leute herausfinden, wem sie wirklich sind. Sie entdecken ihre realen Identitäten in der Zeit, wenn sie frei sind, persönliche Entscheidungen zu treffen, auf die eine oder andere Weise. Über das ist, was das Leben ist.

Denken Sie an es. Wir nehmen Leute an, erfolgreich zu sein, weil sie eine hohe Position in der Regierung oder im Geschäft einnehmen und sich leisten können, McMansions zu kaufen. Leute mit Geld werden angenommen, um erfolgreich und glücklich zu sein. Warum ist das? Ist es, weil sie alle angenehmen und erfreulichen Sachen haben kann, die für Kauf in dieser Gesellschaft vorhanden sind? Möchten sie in einem McMansion für die Erregung des In der Lage seins wohnen, durch eine Suite der Räume zu gehen und die schönen Möbel zu bewundern und es zu kennen ist ihr? Nicht, selbstverständlich nicht. Sie möchten besitzen ein McMansion wegen, was dieses über selbst sagt. Es sagt, dass sie erfolgreich sind. Der Erfolg, der von solchem Besitz kommt, ist ein persönliches Attribut von selbst. Es ist ein Teil ihrer eigenen attraktiven Identität.

Lassen Sie uns so zur Verfolgung schneiden. Eine attraktive Identität ist, was Leute wirklich wünschen, nicht materieller Besitz. Leute möchten sich bewundern und sie möchten durch andere bewundert werden. Welcher Gebrauch ist es dann damit Sie mehr als Ihr gerechter Anteil der Naturresourcen der Erde verbrauchen, um diese Bewunderung zu gewinnen? Lassen Sie die Wirtschaft entworfen werden, materielle Notwendigkeiten der Leute zufriedenzustellen und lassen Sie Ihr Streben nach einer positiven persönlichen Identität auf irgendeine andere weise stattfinden.

Menschlichkeit kann die knappen Betriebsmittel der Erde nicht mehr vergeuden, wenn sie Egos der leistungsfähigen Leute einzieht. Insbesondere kann sie die kostspieligen, zerstörenden Kriege nicht mehr sich leisten. Wir können eine neue Arena der Konkurrenz stattdessen herstellen, in der alle jene egoistischen Verfolgungen auf weniger gefährliche Arten ausgeübt werden können. Sie kann im Bereich der Kultur und der Künste oder im Sport oder auf persönliche Art und Weise oder auf den schon vorgestellt zu werden Gebieten sein.

Wenn wir Arbeiter mehr Freizeit geben, geben wir ihnen die Gelegenheit, aktive Teilnehmer an einige jener Konkurrenzen zu werden. Wir geben ihnen eine Wahrscheinlichkeit, ihre eigenen persönlichen Identitäten abzuziehen. Und das ist, was Leute wünschen. Sie möchten wissen, wem sie und sind hoffnungsvoll, Fortschritt sehen in Richtung zu, was sie werden möchten. Das ist besser als die Identitäten, die durch das Glühen des materiellen Besitzes belichtet werden.

Deshalb sage ich, dass die Zukunft der erhöhten Freizeit für Arbeitsamerikaner als besser sein kann, was wir momentan haben. Amerikaner würden dann frei sein, zu suchen, was sie direkt wünschen. Sie würden frei sein, an ihren eigenen verbesserten Identitäten zu arbeiten, die des Handelns das und bewusst sind, zu diesem Zweck anregend durch andere. Es würde eine größere Freiheit als sein, was wir jetzt haben, weil, in der Freizeit einer Person, er oder sie und Fehler ohne Furcht vor abgefeuert werden machen können experimentieren.

Die Person, die ein McMansion vom Geld kauft, erwarb in der Unternehmens- oder Berufsbeschäftigung muss die rechten Sachen immer sagen und tun, um in den Gnaden des Arbeitgebers zu bleiben. Es ist eine Identität, die ihm durch andere auferlegt wird. Einerseits ist die Person, das Identität in seiner Freizeit kultivieren, frei, eine authentischere Identität, sein zu wählen Selbst-wählend eher als auferlegt. Die Bedingungen für Self-fulfillment hier sind vorteilhafter, als in der Gesellschaft wir jetzt haben.

die Welt der Arbeit ein fälliges Phase eintragend

Lassen Sie uns etwas über die Welt der Beschäftigung jetzt sagen. Wenn Arbeitsstunden verringert werden und Arbeitslosigkeit unten geht, verlieren Arbeitgeber etwas von ihrer Hebelkraft über Angestellten. Angestellte, die wissen, dass sie Alternativen im Markt für Arbeit haben, werden von abgefeuert werden weniger ängstlich. Arbeitgeber müssen einige Zugeständnisse ihre gelernter Arbeiter behalten lassen. Noch ist dieses ein Reich der Disziplin, in der Arbeiter den Verhaltensanforderungen des Arbeitgebers sich anpassen muss. Es ist kein Platz für den freien Geist, der mit ihrer persönlichen Identität experimentiert. Die Identitäten, die hier ausgedrückt werden, müssen sachlich und produktiv sein.

Und so, in dieser Welt der Zukunft, haben wir zwei verschiedene Reiche der ungefähr gleichen Dauer. Wir haben die Welt der Arbeit, die zweiunddreißig Stunden Zeit einer Person jede Woche verbraucht. Wir haben auch die Welt der Freizeit und besetzen Stunden im Rest der Woche. Jede Person wird erwartet, zur materiellen Nahrung der Gesellschaft zu arbeiten und folglich beizutragen. Der Person wird auch Zeit gegeben, in seinen eigenen Ausdrücken kreativ und produktiv zu sein. Arbeitszeit wird diszipliniert zu werden - der Angestellte wird ein Sklave zu den Anforderungen des Jobs bedeutet - aber die ist keine reale Härte, wenn ausreichende Freizeit auch vorhanden wird.

Wenn persönlicher Ehrgeiz weniger während der Arbeitsstunden und mehr während der Stunden der Freizeit trainiert wird, würde ich vorwegnehmen, dass die Wirtschaft unten zu einem angemessenen Programm des Produzierens von Waren und von Dienstleistungen vereinbaren würde, während kreativer Energie der Leute mehr in Richtung zu den Tätigkeiten verwiesen würde, die mit Freizeit verbunden sind. Es würde einen bestimmten Verlust „der Größe“ im Handelsunternehmen geben, da das glamor und die Übertreibung zu den vernünftigen Programmen nachgaben. Die Anordnung würde einige Leute als seiend „sozialistisch“ schlagen. Aber sozialistische Gesellschaften boten nicht diesen anderen Bereich der Freiheit an, den unsere vorgestellte Gesellschaft der Freizeit voraussetzen konnte.

Möglicherweise könnten wir die Welt der Beschäftigung mit obligatorischem Militärdienst vergleichen. Jeder erwachsene Bürger wird angefordert, einträgliche Arbeit als Beitrag für die Gemeinschaft zu erledigen. Jedoch, gibt es eine Begrenzung zurzeit, die für diese Tätigkeit erfordert wird. Sie erfüllen Ihren Ausdruck des Services und werden dann zum zivilen Leben zurückgegangen. So Arbeitsamerikaner konnten der Disziplin des Arbeitens sich unterwerfen, damit jemand anderes das Geld gewinnt, um Tätigkeiten im anderen Teil ihres Lebens - das heißt, in ihrer Freizeit zu finanzieren.

Die Wachstumphase des Handelsunternehmens ist vorüber. Die Reiche des Geldes werden auf einer handlichen Größe verringert. Wie ein alter Baum fährt die Wirtschaft fort, als Quelle der materiellen Nahrung zu arbeiten, selbst wenn sie nicht mehr so schnell wächst. In unserer Zivilisation erreicht Handel eine fällige Phase.

In dieser Art der Gesellschaft, kann ich mich vorstellen, dass das Arbeitsleben anders als geordnet werden konnte. Es gibt keine Richtung, wenn man junge Leute erfordert, viele Jahre in der Bildungseinrichtung zu verbringen, die angeblich das Wissen und die Fähigkeiten, die sie, erwirbt in einer Karriere benötigen, wenn sie nur eine vage Idee haben, einer welcher Karriere miteinbezieht. Der Hauptnutzen dieses Systems ist gut bezahlt Beschäftigung für Erzieher und verringerte Konkurrenz für die obliegenden Jobhalter, wenn die Junge in einem Holdingbehälter für ausgedehnte Zeitabschnitte gehalten werden.

Nicht würde es besser sein, den Zeitraum der Ausbildung zu verkürzen, leistungsfähigeres Training zur Verfügung zu stellen, und Leute zu beginnen, an einem früheren Alter zu arbeiten. Gesellschaft könnte dann sich leisten, die Arbeitskräfte zu geben, die zu manchen Zeiten Sabbaticals in ihren Leben gezahlt wurden. Diese Zeiträume der Gesamtfreizeit würden kommen, wenn Leute in der verhältnismäßig guten Gesundheit sind und erwachsene Bedingung von für einige Jahre gearbeitet haben haben. Diese würden Gelegenheiten in einigen Fällen, damit Leute neue Arten des Trainings sein empfangen, gestaut Träume ausüben und ändern möglicherweise Karrieren.

Ich kann auch mich vorstellen, dass Beschränkungen der Amtszeit für Unternehmensceos und geschäftsführende geschäftsführendere Gesellschafter der Berufsunternehmen als jetzt festgesetzt werden konnten für den Präsident der Vereinigten Staaten. Möglicherweise würde jemand Zwanzig Jahre seine oder Weise herauf die Unternehmensstrichleiter bearbeitend verbringen, fünf Jahre in der Spitzenposition verbringt und lässt dann das Unternehmen. So, viele mehr Leute würde die Gelegenheit haben, den Berggipfel des Erfolgs in der Geschäftswelt zu erreichen. Der ehemalige CEO würde auch eine Gelegenheit haben, das Leben zu genießen, wenn verhältnismäßig jung.

Wenn Beschränkungen der Amtszeit festgesetzt wurden, würde es verstanden werden, dass ein gegebener CEO nicht unersetzlich und einzigartig aber ein Geschöpf der Organisation ist, die er führt. Die Unternehmensführer würden dann weniger in der Lage sein, übertriebene Mengen Ausgleich vom Verwaltungsrat des Unternehmens zu extrahieren, da Verhältnisse von der kürzeren Dauer sein würden. Die selbstsüchtigen Unternehmens- und Berufslehen würden größerer äußerer genauer Untersuchung und Regelung unterworfen.

Möglicherweise würde die größte Änderung jedoch innerhalb der Bildungseinrichtung stattfinden. Der Zweck Karrierevorbereitung ist geschraubt. Wenn wenige Jahre der Schulung angefordert werden, um eine Karriere anzufangen, gibt das oben Hochschulcampus für anderen Gebrauch frei. Freizeittätigkeiten müssen organisiert werden. Sie benötigen einen körperlichen Zusammenhang. Da Londons Hyde Park ein Platz ist, in dem Leute frei zusammentreten, um ihren Verstand, also, Hochschulcampus zu sprechen kann Plätze für verschiedene Beschäftigungsarten erfassen, die Leute in ihre Freizeit ausüben.

Hochschulen können Anstalten sein, die Einzelpersonen für bestimmte Arten der Ausführung erkennen. Sie können Wettbewerbe oder Wirtsdebatten fördern. Sie können Plätze sein, in denen gleich gesinnte Personen sich treffen, um öffentliche Interessen zu besprechen oder auszuüben. Sie können als Helfer zur neuen Kultur der bebauten Identität sich neuerfinden, die sich entwickeln kann, wenn Menschlichkeit glücklich ist.

Regierung ist erforderlich, die Welt des Geschäfts zu regulieren, damit sie die persönliche Freiheit sich leistet, die Leute benötigen, um glückliche und Lebensdauer zu haben. Sie sollte nicht versuchen, alles zu steuern. Lassen Sie Einzelpersonen ihre eigenen Leben in der Freizeit in möglichst größem Maße feststellen, dass sie vorhandenes haben. Gesellschaft kann ein verteiltes System der Freizeit und der Arbeit stützen, die durch seine Stundenabteilung definiert werden.

 

zu: Übersichtsseite

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener  

 

Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2011 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/leisuresocietyd.html