ShorterWorkweek.com
   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

                zu: Übersichtsseite            

Welche Politiker und andere angesehene Personen von dieser Idee gesagt haben
I | II | III | IV | V 
      

“Sehr geehrter Herr McGaughey:

Ich kann nicht Ihren Brief vielleicht innen beantworten voll. Aber lassen Sie mich nur meine aufrichtige Meinung notieren, daß sie auf einem Irrtum basiert ist ... Es ist nicht, meiner Meinung nach wünschenswert, eine kürzere Arbeit Woche zu erzwingen. Die Art des Antrages, den Sie bilden, ist einer, der immer oben kommt, wann immer es temporäre Perioden der Arbeitslosigkeit gibt. Es war ein sehr populärer Antrag in den dreißiger Jahren während des großen Tiefstands. Es wurde dann argumentiert, daß es einfach nicht genügend Arbeit gab, zum umherzugehen, und die Sache zum zu tun war, Arbeit zu teilen, indem sie die Arbeit Woche verringerte. Wenn Sie den Gesamtausgang dieses Landes jetzt vergleichen mit, was es im 30s war, ist es frei, daß das dann falsch war. Ich glaube, daß es jetzt falsch ist. Solch eine Lösung ist eine Marke Arbeit Lösung anstatt eine Lösung, die breitere Gelegenheiten für jeder erschließen.

Ich teile Ihre Zielsetzung, also bin ich traurig mit Ihrer Verordnung sein zu müssen. Danke für das Schreiben mir."

Milton Friedman, Professor der Volkswirtschaft, Universität von Chicago, Januar 14, 1972

    

  “Sehr geehrter Herr McGaughey:

Danke für Ihren durchdachten April 24 Brief auf Vollbeschäftigung...

Ich glaube Ihrem Antrag stabilisierte Stunden lang, da eine Technik für das Beschäftigen Arbeitslosigkeit ein gutes ist. Ich habe diesen Vorschlag von den Leuten im Verlauf der gemeinsamen Wirtschaftsausschußhörfähigkeiten um das Land empfangen und habe den Ausschußpersonal gebeten, seine Möglichkeit nachzuforschen. Sie tun die gegenwärtig und wir können hervorquellen möchten etwas in diesem Bereich zukünftig vorschlagen."

Sensor. Hubert H. Humphrey von Minnesota, Vorsitzender des gemeinsamen Wirtschaftsausschusses, Mai 10, 1976

 

   

“Sehr geehrter Herr McGaughey:

Danke für das Teilen mit mir einige Ihrer Ideen betreffend sind die Möglichkeit des Verminderns unserer gegenwärtigen Arbeitslosigkeit Mühen, indem Sie einen verkürzten Workweek einleiten. Ich fand Ihre Anmerkungen und brachte das Artikel-Anführungsstrich-Interessieren an.

Wie Sie wissen können, halte ich Hörfähigkeiten im Senat-Finanzausschuß, um unsere Beschäftigungschwierigkeiten zu studieren und zu definieren... Während dieses Prozesses ist es nützlich, den Nutzen Ihrer Ansichten über diese wichtige Angelegenheit zu haben. Wir sind, unnötig zu sagen und lenken besondere Aufmerksamkeit auf Anträge, die die glaubwürdigen, langfristigen Lösungen dem Erreichen des Ziels unserer Nation der Vollbeschäftigung in den zukünftigen Jahren anbieten. Ich halte zweifellos Ihre Vorschläge im Verstand und ich schätze Ihre Betrachtung, wenn ich die Zeit dauere zu schreiben."

Senator Bob Dole von Kansas, Februar 18, 1983

“Lieber Kollege:

An März 2, 1983, stellte ich die angemessenen Richtlinie- für angemessene Arbeitsbedingungenänderungen von 1983 (H.R. 1784) vor, und ich begrüße Ihr cosponsorship. Die Rechnung würde die Standardarbeit Woche über einen 8jährigen Zeitraum von 40 bis 32 Stunden verringern, Mehrarbeitsvergütung von einer und von Halb Zeit bis zwei mal die regelmäßige Rate der Bezahlung aufwerfen und erfordern die Zustimmung der Angestellter in der Terminplanung der Überstundenarbeit.

Verringerte Arbeit Zeit als ist Mittel, Arbeitslosigkeit zu bändigen und viele neue Jobs zu verursachen gängige Praxis in einigen europäischen Nationen gewesen. In den Vereinigten Staaten ist die Standardarbeit Woche für rüber 40 Jahre eingefroren geblieben, obwohl in den Dekaden vor der Annahme der Woche 40-hour 1938, ununterbrochene Verringerung der Arbeit Zeit erweiternden Arbeitskräfte, gefördertes ein Produktivitätwachstum und aufgeladenen Einkommenstandards...

Erleichterte Bestimmte Konjunkturzyklen zu überschatten ist eine lange sich entwickelnde Strukturveränderung in Form Produktion und Arbeit selbst. Wir stehen auf der Schwelle eine neue technologische Wirtschaft in der Herstellung und in den Dienstleistungen, die den Arbeitseinsatz im wesentlichen verringern können... "

Repräsentant. John Conyers von Michigan, März 3, 1983

 

       

“Lieber William:

Gerade informierte eine kurze Anmerkung Sie, wieviel ich Ihr Teilen Ihrer Ansichten schätze. Ich würde interessiert sein, an, mehr Informationen über eine kürzere Arbeit Woche zu erhalten. Bitte Aufenthalt in der Note."

Reg. Bill Clinton, Clinton für Präsidenten, Oktober 9, 1991

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

     

zu: Übersichtsseite

ShorterWorkweek.com

Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2007 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/notablesd.html