ShorterWorkWeek.com

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

zu: Übersichtsseite

 

Eine Suche nach den Bearbeitenstandards, die im zwischenstaatlichen Handel revidieren

durch William McGaughey, Minnesota Messe-Handel Kampagne


Für mehr als eine Dekade, ist Geschäftszugang zum lukrativen US Markt zur Bereitwilligkeit einer Nation, international anerkannte Arbeiterrechte zu beobachten verbunden worden. Solch eine Anforderung wurde in das Handelsgesetz von 1974 (wie 1983 erneuert), in die karibische Bassin-Wirtschaftsaufschwung-Tat von 1983 und in die Sammelhandel und Wettbewerbsfähigkeit-Tat von 1988 geschrieben.

Die NAFTA Debatte holte die Ausgabe zur allgemeinen Aufmerksamkeit. Während der 1992 Präsidentenkampagne, bedingte Bill Clinton seine Unterstützung von NAFTA nach Vermittlung der zusätzlichen Vereinbarungen mit Mexiko und Kanada, ausreichenden Schutz der Arbeit und des Klimas sicherzustellen. Vermittlungen fanden statt und das Resultat war die Uns-Mexiko Rand-Klimamitarbeit-Kommission (BECC) und das nationale administrative Büro (NAO), hergestellt unter der nordamerikanischen Vereinbarung über Arbeitsmitarbeit und durch das US Arbeitsministerium ausgeübt.

Arbeits- und Klimaaktivisten sind nicht mit ihrer Ausgangserfahrung dieser Programme glücklich gewesen. Beim Versprechen eines "beispiellosen" Grads der allgemeinen Teilnahme und des Transparentes, nahm das BECC bald Verfahrensrichtlinien an, die diese Zielsetzung besiegten. Die Richtlinien erlaubten der BECC's Direktion, hinter geschlossenen Türen zu treffen, allgemeine Teilnahme "öffentliche Sitzungen" zu begrenzen vom Brett, und vertrauliche Standards für Dokumente über der ursprünglichen Absicht hinaus gut zu erweitern.

1994 wies das NAO eine Beanstandung zurück, die gegen General Electric durch das vereinigte elektrische geholt wurde, Radio und Maschine Arbeiter von Amerika betreffend ist die Zündung der Firma der Arbeiter, die mit einem Anschluß beschäftigt gewesen werden, fahren an seinen maquiladora Betrieben in Juarez, Mexiko. Es wies auch eine Beanstandung zurück, die durch das Teamsters gegen Honeywell betreffend ist eine ähnliche Situation in Chihuahua geholt wurde. In beiden Fällen war die Grundlage des Anordnens die Tatsache, daß die maquiladora Arbeiter, aus ökonomischer Notwendigkeit heraus, Firmaangebote der Entlassungsabfindung für das Zustimmen Endpunkt ihrer Beschäftigung und Aufhebung der Anschlußtätigkeit angenommen hatten.

Während die handeln-in Verbindung stehenden Strukturen, die durch Regierung verursacht werden, das Enttäuschen geprüft haben, ist ein neuer Träger für das In Angriff nehmen der nicht der Norm entsprechenden Arbeit und der Klimapraxis in den korporativen Verhaltenskodexen angenommen von den Haupt-US Einzelhändlern aufgetaucht, welche versprechen, daß die retailing Unternehmen nicht Waren von den Herstellern kaufen, die Arbeiter schlecht behandeln. In der heutigen Wirtschaft hat die Energie im Allgemeinen sich von den Herstellern der Markennameprodukte auf den Einzelhändler verschoben, weil Einzelhändler Zugang zu den Kunden steuern.

Die erfolgreicheren Einzelhändler neigen, Produkte an zu verkaufen niedrig-profitieren Seitenrand und abhängen nach einem vorteilhaften allgemeinen Bild, um Kunden zu ihren Speichern zu zeichnen. Kunden neigen, mit Mißfallen nach den Einzelhändlern zu schauen, die mit Fabrik mit schlechten Arbeitsbedingungenproduktion verbunden werden. So wird ein ungünstiges allgemeines Bild in Bezug auf Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen ein Punkt von Hebelkraft, wenn es Einzelhändler überzeugt, Lieferanten zurückzusetzen, die Arbeit ausnutzen. Ihre Unterscheidung kommt in Form von dem Ablehnen, Waren von solchen Lieferanten und des Kündigens der Verträge zu kaufen, wenn Verletzungen kommen zu beleuchten.

Als US Immigrationbeamte eine Kleidfabrik in El Monte, Kalifornien, an August 3, 1995 überfielen, entdeckten sie eine Gruppe von 70 einwandernden Frauen von Thailand, die Zwangs waren, bis 17 Stunden pro Tag für 69 Cents ein Stunde darunter zu bearbeiten Gefängnis-wie Bedingungen, um für ihren Durchgang in die Vereinigten Staaten zu zahlen. Arbeitssekretärinnenreich hielt eine Sitzung mit Repräsentanten der Haupteinzelhändler ab, um Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen an September 12 zu besprechen. Wenige Einzelhändler gingen auf Aufzeichnung gegen das Durchgreifen an sich. Einwände nahmen stattdessen die Gestalt des Beschwerens an, daß, trotz der guten Absichten, die Einzelhändler einfach die Betriebsmittel ermangelten, um alle ihre Lieferanten polizeilich zu überwachen.

Gail Dorn, Vizepräsident von Dayton Hudson Corp., schaute zum US Arbeitsministerium, um die Initiative in steuernder Fabrik mit schlechten Arbeitsbedingungenarbeit zu nehmen. "Ein Einzelhändler kann nicht Maßnahmen gegen einen Lieferanten erlaubterweise ergreifen, der auf Gerüchten," sie basiert, schrieb. "Es muß geben ein Finden nach, welchem wir Tätigkeiten jedoch gründen können..., wenn die Arbeitsabteilung einen Übertreter kennzeichnet, Einzelhändler können schnelle Maßnahmen ergreifen."

Solch ein Argument übersieht die Tatsache, die ein bedeutender Prozentsatz der Waren, die von den Haupteinzelhändlern verkauft werden, außerhalb der Vereinigten Staaten produziert wird, in denen vermutlich eine US Regierungsagentur wenig oder keine Berechtigung hat, zum von von Arbeit Zuständen nachzuforschen. Eine Weise, diese Beschränkung zu überwinden würde für die Primärlieferanten der Waren sein, die an die Einzelhändler verkauft wurden, um sich ihre eigenen Bilanzen der Befolgung der minimalen Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen aufzunehmen durch Unternehmen, die mit ihnen Vertrag abschließen. Levi Strauss zum Beispiel beschäftigt ungefähr 100 Revisoren, um Befolgung der Arbeits- und Klimastandards zu überwachen. Sie kontrollieren Bedingungen an mehr als 650 Betrieben weltweit, die für Levi Strauss produzieren.

Irgendein System, dem Verbindungen die kommerzielle Bevorzugung zum zu bearbeiten und die Klimainteressen die Strukturen einschließen, welche die folgenden Elemente haben:

1. Sie würden Standards der zulässigen Geschäft oder Handel Praxis einstellen.

2. Sie würden für Befolgung der Standards kontrollieren.

3. Sie würden Befolgung erzwingen, indem sie Strafen für Zuwiderhandlung festsetzten.

Ich fokussiere Diskussion nach dem zweiten Aspekt, die Mittel des Ermittelns, ob oder nicht ein Produzent von Waren annehmbaren Standards entsprochen hat.

Die, die starke Durchführung von Arbeits- oder Klimastandards bevorzugen, stellen normalerweise vor, sich was man ein "zugelassenes Modell" der Regelung nennen konnte. Seine grundlegenden Elemente sind diese: Die Standards werden durch einen Prozeß des Holens von von Beanstandungen gegen angebliche Übertreter erzwungen. Der regelnde Körper leitet Hörfähigkeiten, die a Versuch-wie Darstellung von Argumenten zwischen zwei Gegnern sind. Die Hörfähigkeiten beziehen die Tatsachen des Falles auf einem Körper des Gesetzes. Rechtsanwälte können die zwei Parteien unterstützen, wenn sie Argumente darstellen. An der Zusammenfassung der Hörfähigkeiten, überträgt eine Verkleidung der Richter eine Entscheidung, die Strafen mit einbeziehen kann. Im Kontext der Geschäftsdebatten, vertreten Nationalregierungen gewöhnlich Korporationen, Industrien oder andere interessierte Parteien innerhalb ihrer Jurisdiktion.

Dieses Modell hat bestimmte Defekte. Erstes, sind Gerichtsverfahren kostspielig. Die hohen Kosten des Holens von von Fällen, bevor ein Gericht die Archivierung von Beanstandungen hemmen kann, damit Durchführung von Standards auf einer sporadischen Grundlage auftreten würde. Zweitens ist die adversarial Struktur von Gerichtsverfahren ill-suited, die Debatten zu handeln, die Nationen mit einbeziehen. Solch eine Anordnung hat das Potential, nationalistische Neigungen zu entflammen. , vorteilhafte Regelungen gewinnend in 47% seiner Fälle, die vor der Diskutierenauflösung Verkleidung von GATT geholt werden, haben die Vereinigten Staaten ein Renommee für das Erhalten seiner Weise gewonnen, indem sie zugelassenes hardball spielten. Wir haben die zugelassenen Betriebsmittel und die Erfahrung, zum von von Fällen in den internationalen Tribunalen zu gewinnen, die kleinere Nationen ermangeln können.

Tatsächlich würden die, die die Arbeits- und Klimastandards verletzen, im Allgemeinen nicht Regierungen aber Geschäft Unternehmen, die die Waren und die Dienstleistungen produzieren, waren im Welthandel sein. Sie sind die, die Arbeit einsetzen und Industrieabfälle sich entledigen. Es ist schlecht, eine gesamte Nation für Verletzenstandards zu verurteilen, wenn bestimmte Unternehmen-multinationale Korporationen, an wirklich im Unrecht daß-sind. Aber, wenn die Standards an den spezifischen Arbeitgebern zugetroffen werden sollen, würde es ein umfangreiches System der Kontrolle geben müssen. Es würde die Strafen geben müssen, die zur Handlung besonders angefertigt wurden.

Folglich konnte eine bessere Methode des Regulierens des Handels, um Befolgung der Arbeits- und Klimastandards sicherzustellen stattdessen dem "Buchhaltungmodell" der Regelung folgen. Hier findet eine non-adversarial Auswertung der Geschäftsverfahren statt. Gewöhnlich engagiert sich ein Geschäft Unternehmen die Services der unabhängigen Revisoren oder CPAs, die seine Praxis wiederholen und dann eine Meinung betreffend ist Befolgung der im Allgemeinen geltenden Bilanzierungsgrundsätze übertragen. Der Durchführungaspekt liegt in der Tatsache, daß eine vorteilhafte Meinung von den Revisoren häufig für ein Unternehmen angefordert wird, in der Lage zuSEIN, Kapitalanteile zu verkaufen oder Darlehen von Kreditinstituten zu erreichen. Während CPA Unternehmen Entscheidungen über den finanziellen Bericht durch Geschäfte übertragen, gibt es keinen Grund, warum die gleichen Techniken der Auswertung nicht an anderen Aspekten der Tätigkeiten der Unternehmen angewendet werden konnten.

Tatsächlich gibt es einen Präzedenzfall für dieses im Welthandel. Um Produktqualität sicherzustellen, benötigt die Europäische Gemeinschaft jetzt daß die Firmen, die bestimmte Arten der Produkte in Europa verkaufen möchten für Befolgung der "ISO 9000" einstellen von den internationalen Qualitätsstandards bestätigt werden. Unabhängige Standesbeamte wiederholen die Qualität-Steuerung Praxis der Geschäft Unternehmen, die sich ihre Dienstleistungen engagiert haben. Tausenden Unternehmen in Europa sind für ISO Befolgung bestätigt worden. Weil europäische Exporte zu vielen außereuropäischen Geschäften wichtig sind, "eine internationales Geschäft Kettenreaktion", zum der Bescheinigung ISO-9000 zu suchen ist unter Exporteuren der Produkte zu Europa und auch unter ihren Lieferanten aufgetreten.

Wenn finanzielle Bericht und Qualität-Steuerung Verfahren wichtig genug, die Überprüfung zu erfordern durch regelmäßige Bilanzen gemeint werden, würde man denken, daß Befolgung der Arbeits- und Klimastandards stark genug oben auf der Liste der allgemeinen Interessen veranschlagen würde, um ein wenig ähnliche Aufmerksamkeit zu empfangen. Würde irgendein Investor ließ Unternehmensleitung mit der Ausgabe der nichten geprüft Aussagen vorbei erhalten erfüllt und vertrauen würde, daß "whistleblowers" innerhalb des Unternehmens bekannt mit finanziellen Unregelmäßigkeiten werden würden? Selbstverständlich nicht.

Wenn Arbeits und Klimastandards ernst genommen wurden, dann würden Angestellte, Gemeinschaften und andere Aufmerksamkeit zu den Standards benötigen, die ihre Interessen beeinflussen. Das bedeutet, daß Arbeit und Klimastandards in einem freiem kompiliert werden müssen, spezifisch, und leicht gedeutete Weise. Nach dem Buchhaltungmodell muß ein Beruf entwickelt werden, der Grundregeln des annehmbaren Verfahrens und würde ausbilden Prüfer formulieren und aussprechen würde, wenn es Praxis deutete. Die Prüfer würden Zeit auf Aufstellungsort in den Betrieben Aufzeichnungen überprüfend verbringen und beobachten würden Praxis, und fragenangestellte, als finanzielle und Qualität-Steuerung Revisoren momentan. Sie würden Reports herausgeben. Jene Reports würden eine Grundlage für Vertrauen werden, daß Unternehmensleitung vertraut werden könnte, um annehmbare Standards der Arbeits- und Klimabehandlung zu beobachten.

Das Buchhaltungmodell ist eine verhältnismäßig gutartige Form der Regelung, vom Standpunkt der Unternehmensleitung, weil Unternehmensleitung wählt, wem das Kontrollieren tut. Das sollte diese Annäherung annehmbarer für Geschäft und durchführbarer folglich bilden. Der Nachteil ist selbstverständlich, daß der Prüfer mindestens einen milden Interessenkonflikt betreffend den Klienten hat, der ihn beschäftigt hat. Dieses Marken es wichtig, daß freie Standards für den Beruf so eingestellt werden, daß übermäßig lockere Kontrolle und Urteil Boden für decertification werden konnten.

Es scheint jetzt, daß diese Art der Durchführung am Umweltschutz angewendet wird, bevor sie auf Durchführung von Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen verlängert wird. Das International Organization for Standardization in Genf plant, Richtlinien für Klimamanagement bis zum 1996 herzustellen. Angerufener ISO-14000, das vorgeschlagene System würde einen internationalen Satz minimale Anforderungen für Klimapraxis der Geschäfte verursachen, die im Weltmarkt verkaufen. Eine Übersicht der mittler-sortierten Hersteller durch Grant Thornton fand, daß 60% glaubte, daß solche Standards nützlich sein würden.

Durchführung der Arbeiterrechte würde wahrscheinlich grösseren Arbeitgeberwiderstand treffen. Grossbetrieb in der Liga mit Pro-Geschäft Regierungen in der dritten Welt argumentiert fleißig, daß Arbeiterrechte eine Verlängerung der westlichen Werte zu den Gesellschaften sind, in denen sie nicht zutreffen. Jedoch wenn das Konzept Annahme gewinnt, würde er vom großen Nutzen zu bearbeitenleuten um die Welt sein.

Ich würde voraussehen, daß "Bearbeitenstandards Revisoren," auswärts stationiert, eine Vielzahl der Kunden kenntnisreich und leistungsfähig instandhalten konnten. Angestellthotlines zu ihren lokalen Büros, die der Reihe nach Zugang zur internationalen Werbung haben, konnten den Mord an den Anschlußorganisatoren verhindern. Die Entwicklung dieses neuen Berufs würde unermeßlich zur Zuführung der menschlichen Rechte in den Jahren voran beitragen.

William McGaughey ist Autor von einem Uns-Mexiko-Kanada Frei-Handeln Vereinbarung: Wir Sagen Gerade Nr.?" (Thistlerose Publications, 1992).

Anmerkung: Dieser Artikel erschien in der Synthese-Regeneration, eine Publikation der Vereinigte Staaten grünen Partei, in seiner 9. Ausgabe, Winter 1996

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

zu: Übersichtsseite
Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2007 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/trade2d.html